Klima-Kultur-Pavillon

Kulturjahr Graz 2020

Graz / AT

Thumbnail

Steigende Durchschnittstemperaturen führen immer häufiger zur Überhitzung von Stadträumen während des Sommers. Für die Zukunft von Städten wie Graz spielen Maßnahmen und Strategien zur Anpassung an den Klimawandel eine entscheidende Rolle. Der Klima-Kultur-Pavillon ist eine Installation im öffentlichen Raum, die ein künftiges Modell zur Kühlung von Stadträumen in heißen Sommern präsentiert und unmittelbar für BesucherInnen erfahrbar macht. Die rund 100 m2 große Waldoase lädt inmitten der Innenstadt BesucherInnen zum Verweilen und Abkühlen ein. Neben der architektonischen, klimatischen und landschaftlichen Gestaltung ist die Bespielung ein wesentlicher Teil des Projektes: Der Pavillon wird zur Plattform für ein dichtes Diskurs- und Workshop Programm. Grazerinnen und Grazer sind eingeladen mit Expertinnen aus den Bereichen Stadt und Architektur, Ernährung und Mobilität die Klima-Kultur umfassend gemeinsam zu erörtern und zu gestalten. Das Breathe Earth Collective knüpft damit unter anderem an Themen ihres erfolgreichen Pavillons „Breathe.Austria“ an, den es als Teil eines interdisziplinären Teams für Österreich auf der Expo 2015 in Mailand umgesetzt hat.

In vielfältigen Kooperationen mit Initiativen, Institutionen und Unternehmen wird gerade ein dichtes Programm erstellt, das Klima-Kultur und Lösungen zum Klimawandel in Graz und darüber hinaus aufzeigt. Zum Mitmachen gibt es laufende Vernetzungstreffen an denen man sich gerne beteiligen kann. Alle sind eingeladen: Gestalten wir gemeinsam Klima-Kultur!

Bei Interesse sich am Programm und Projekt zu beteiligen kontaktieren Sie uns gerne unter: klimakultur@breatheearth.net

Info: kulturjahr2020.at

Donations Welcome !

Are you interested to donate and support this project? You are welcome to use the official bank account of our association (Verein) for donations –
Thank You!

Steiermärkische Bank
IBAN AT782081500042822098
BIC STSPAT2GXXX

Von Mai - Oktober 2020 wird am Freiheitsplatz Graz der Klima-Kultur-Pavillon entstehen.
photo (c) Stabentheiner

sending to server